Bauhaus Prospekt
Prospekt: Bauhaus Angebote
Gültig von: 02.01.2017 bis 31.01.2017

Bauhaus

Bauhaus - Wenns's gut werden muss!


Bauhaus “Beste Auswahl, erstklassige Qualität, günstig und nah.” ist das Konzept von Bauhaus und auch die Grundlage des Erfolges der Baumärkte. In den Prospekten und Flugblättern des Baumarktes findet man eine erstklassige Auswahl von günstigen Angeboten und Aktionen der Woche. Die klar strukturierten Produktpräsentationen und ein breites Serviceangebot machen Bauhaus mittlerweile zu den größten Baumarkt-Kette in Europa.

Das Sortiment reicht von Haus über Garten bis hin zur Werkstatt. Da ist für jeden Bauprofi oder auch jeden Projektlaien etwas dabei. Das Level der Baumeister kann variieren, aber sicherlich ist die Aktualtät des Sortiments für jeden ein wichtiger Punkt und dieser wird von Bauhaus zu 100% erfüllt.

Es werden nicht nur Markenprodukte von namhaften Herstellern geführt, sondern auch Innovationen und Trends teilweise von Eigenmarken. Die Produkte und Artikel werden von Bauhaus sorgfältig ausgewählt und es gibt ein besonderes Augenmerk auf Spezialangebote für die Bereiche Werkstatt, Garten und Haus.

Neben dem außerordentlich guten Produktsortiment bietet Bauhaus auch zusätzlich ein reichhaltiges Dienstleistungsangebot an. Ein paar Beispiele dazu sind der Montage-, oder Schlüsselservice oder auch Holzzuschnitt oder Verleih von Baugeräten.

Historie, Zahlen und Fakten zum Bauhaus Baumarkt Der erste Baumarkt wurde 1960 in Mannheim eröffnet. Durch die Größe von über 600m2 war der Markt eine Revolution für die ganze Branche. Bauhaus wollte damit aufräumen von einem Fachgeschäft zum nächsten zu laufen um alle nötigen Materialen für ein Bauvorhaben zusammen zu haben. Die Idee des zentralen, großen Baufachhandels hat sich durchgesetzt.

In 10 europäischen Ländern ist Bauhaus vertreten. 21 Fachmarktzentren gibt es in Österreich. Die letzte Innovation der Baumarkt Kette ist eine Drive-In-Arena. Hier können Kunden mit dem Auto in die Verkaufshalle fahren und die benötigten Baustoffe direkt einladen. Bis diese Idee nach Österreich kommt wird es wohl noch eine Weile dauern.

Bauhaus hat übrigens einen eigenen youtube-Kanal, der sicherlich für den ein oder anderen Heimwerker nützlich sein wird.