Cyberport

In einer kleinen Dresdner Stadtvilla beginnt 1999 eine Handvoll Technikbegeisterter, Apple Macintosh-Computer online zu verkaufen. Eine Marktlücke, wie sich herausstellt, denn der Zuspruch ist so enorm, dass sich der Name Cyberport schnell im deutschen Internethandel etabliert. Heute zählt Cyberport zu den führenden europäischen Händlern für Technik & Lifestyle mit über 3,6 Millionen Kunden und präsentiert unter www.cyberport.de mehr als 40.000 Produkte in einem Online-Technikmarkt mit spannenden Produktwelten rund um Computer und Consumer Electronics. Schwerpunkte bilden dabei Apple, Notebooks, Tablets und Smartphones, aber auch digitale Fotografie, Fernseher und Haushaltsgeräte.