Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Präambel

Marktguru ist eine webbasierte Angebotsvergleichsplattform und hilft seinen Usern Angebote und Aktionen von Händlern verschiedener Branchen in ihrer Umgebung zu finden. Die Website (im Folgenden „Marktguru“ genannt) wird unter der Domain marktguru.at und unterschiedlichen weiteren Länderkennungen durch die Visivo Consulting GmbH (im Folgenden „Visivo“ genannt) im Web und auf mobilen Endgeräten betrieben. Diese Allgemeinen Geschäftsbestimmungen (im Folgenden auch “AGB” genannt) gelten für die Benutzung von Marktguru und der dort angebotenen Leistungen. Es gelten die AGB, die zur Zeit des konkreten Besuchs eines Users auf Marktguru online abrufbar sind. Mit der Nutzung von Marktguru bzw. der Inanspruchnahme der Leistung erklärt der User sein vollständiges Einverständnis zu diesen AGB. Andernfalls ist ihm die Nutzung von Marktguru nicht gestattet.

§ 2 Dienste von Marktguru

Wie unter §1 beschrieben, ist Marktguru eine unabhängige Informationsplattform, auf der sich User kostenlos über Werbeprospekte/Werbeflugblätter, Sortimentsaktionen, Angebote und Aktionen informieren können.

Es besteht grundsätzlich kein Recht auf Veröffentlichung. Eine Teilnahme an Marktguru ist nicht einklagbar und kann auch nicht in einer anderen Form erzwungen oder verlangt werden. User erhalten auf der Website Informationen zu Produkten, die bei Marktguru registrierte Händler und Anbieter (nachfolgend auch „Händler“ genannt) sowie sonstige Dritte (z.B: Affiliatesysteme) im Internet anbieten. Die Informationsrecherche ist teilautomatisiert und beruht maßgeblich auf Informationen, die Visivo von den Händlern und Dritten erhält. Eine Aktualisierung in Echtzeit ist aus technischen Gründen nicht möglich, sodass es im Einzelfall insbesondere hinsichtlich des Preises (und damit auch der Rangfolge der Angebote), von Produkten zu Abweichungen kommen kann. Aufgrund der Menge der zu verarbeitenden Informationen können Fehler, insbesondere solche, die auf fehlerhaften Informationen von Seiten der Händler bzw. Dritter beruhen, nicht völlig ausgeschlossen werden. Für die Richtigkeit der angebotenen Informationen kann Visivo deshalb keine Gewähr übernehmen.

§ 3 Vertragsverhältnisse

Visivo stellt lediglich Informationen für User zur Verfügung. Die dargestellten Produkt­ und Angebotsinformationen stellen keine rechtsverbindlichen Angebote von Visivo dar. User werden bei Kaufinteresse von Marktguru oft direkt zu den Seiten des Händlers geführt, von dem das betreffende Angebot stammt. Sie sind verpflichtet vor einem Vertragsabschluss sämtliche für den Vertragsabschluss maßgeblichen Informationen, deren Aktualität und Richtigkeit selbst anhand der Angaben des betreffenden Händlers zu überprüfen. Ansprüche aus solchen Verträgen können nicht gegenüber Visivo geltend gemacht werden. Es kommen mit Visivo keinerlei Kauf­ oder sonstige Verträge in Zusammenhang mit dem Erwerb der auf der Plattform präsentierten Produkte oder Dienstleistungen zustande. Auf Marktguru verwendete Firmennamen, Logos und/oder Produktbezeichnungen sind ggf. geschützt oder Warenzeichen der jeweiligen Firmen, Händler oder Hersteller oder deren verbundenen Unternehmen. Die dargestellten Informationen (Produktinformationen, etc.) dienen lediglich der Information und dem privaten Gebrauch der User und dürfen ausschließlich für private Zwecke verwendet werden. Der User ist nicht berechtigt, die dargestellten Informationen auf einen Rechner und/oder Datenträger herunterzuladen. Das wiederholte und systematische Herunterladen auch von nach Art und Umfang nur unwesentlichen Teilen der dargestellten Informationen steht dem Herunterladen eines nach Art und Umfang wesentlichen Teils der dargestellten Informationen gleich. Untersagt ist insbesondere auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Daten. Das Ausdrucken der dargestellten Informationen ist nur für private Zwecke und nur in dem hierfür zwingend erforderlichen Umfang erlaubt. Jegliche Nutzung der dargestellten Informationen zu geschäftlichen Zwecken, insbesondere die gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen. Der User trägt dafür Sorge, dass von ihm zu privaten Zwecken genutzten Informationen nicht von Dritten unberechtigt genutzt werden. Alle Informationen auf Marktguru genießen urheberrechtlichen Schutz nach dem Urhebergesetz. Reproduktion, Vervielfältigung oder Modifikation jeglicher Art sind nur mit vorausgehender schriftlicher Genehmigung von Visivo erlaubt.

§ 4 Teilnahme, Registrierung, User-­Account-­Löschung

Für die Nutzung einiger Funktionen müssen sich User auf Marktguru registrieren. Die Registrierung ist für User kostenlos. Die angegebenen Profildaten müssen wahrheitsgemäß und vollständig sein. Mehrfachanmeldungen sind nicht erlaubt. Mit der Anmeldung zu Marktguru mittels Facebook­Connect stimmt man ebenfalls dem wiederkehrenden Erhalt des Marktguru­Newsletter zu und erhält somit in regelmäßigen Abständen Informationen von Visivo. Man kann sich im eigenen Userprofil einfach von dem Newsletter abmelden bzw. direkt auf den entsprechenden Abmeldelink im Newsletter klicken. User dürfen Marktguru ausschließlich zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung verwenden. User können jederzeit ohne Angabe von Gründen ihr Userkonto löschen lassen. Bitte dazu einfach eine E­Mail an office@marktguru.at schreiben.

§ 5 Datenschutz

Der Schutz der zur Verfügung gestellten persönlichen Userdaten ist Visivo sehr wichtig. Es gelten daher unsere Regelungen zum Datenschutz, die in der Datenschutzbestimmung angeführt sind.

§ 6 Verstöße gegen die AGB

Visivo ist berechtigt, bei Verstößen gegen eine oder mehrere dieser Bestimmungen vorübergehend oder endgültig, sowie unbeschadet weiterer rechtlicher Schritte, gegen den betroffenen User, dessen Konto zu sperren, zu löschen, und/oder seinen Zugang zu Marktguru ganz oder teilweise zu sperren. Wurde ein User gesperrt, kann er sich per E­Mail an office@marktguru.at wenden und um Erläuterung bezüglich seiner Sperrung bitten.

§ 7 Änderung der AGB

Marktguru behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der AGB erfolgt nicht. Die AGB sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

§ 8 Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN­Kaufrechts und der Verweisnormen (IPRG, EVÜ, etc.). Ausschließlicher Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien, Österreich. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen. AGB­Version: 04.02.2013, Visivo Consulting GmbH, Wien, Österreich